LOOKBOOK | Path SS15

Processed with VSCOcam with se3 preset

Das Menswear-Label Path begeistert immer wieder mit seinem funktionalen und minimalistischen Designs. Durchaus tragbar und für die Straße bestens geeignet sind die Pieces, dennoch haben sie einen gekonnten Bruch aus High Fashion und Sportswear.

Für den Sommer 15 verwendete die in Deutschland geborene, in Hong Kong und Peking lebende Designerin Janine Gorsche eine weiße Farbpalette die sich durch Transparenzen und schwarze Details ergänzt. Puristisch kann man das nennen, denn der Fokus liegt ganz klar auf Material, Schnitt und Struktur.

Sehr viel verwendet wurde transparentes Material mit Plaste-Schimmer. Verarbeitet zu Pullis, Mänteln und sogar Hosen findet man es wieder. Und auch hier machen kleine Details den Unterschied: Reißverschlüsse sind schwarz eingefasst, Schnallen und aufgesetzte Taschen machen die Looks zu etwas besonderem. Wir sind auf jeden Fall jetzt schon auf die neue Kollektion dieses außergewöhnlichen Labels gespannt.

Eng.: The menswear brand Path impresses again and again with its functional and minimalstic designs. The pieces are perfect for everyday life and still represent a skillful twist between high fashion and sportswear.

For summer 15 German born, Hong Kong/Beijing based designer Janine Grosche used a white color palette with some transparent and black details. The collection is quite puristic and the focus lies on the fabrics, patterns and structures.

They used a lot of transparent fabrics that have got a plastic-like shimmer to them.  But  the perfection comes with the detail: Zippers, buckles and pockets pimp up the looks. We are allready exited for the next collection of this outstanding label!

IMG_0930 IMG_0931 IMG_0932 IMG_0933 IMG_0934 IMG_0935 IMG_0936 IMG_0937 IMG_0938 IMG_0939 IMG_0940 IMG_0941